FK PirmasensChristian Henn hat ein Angebot zur Verlängerung seines Vertrages abgelehnt und verlässt unseren FK Pirmasens nach fünf Jahren. Im Sommer 2011 war der Mittelfeld-Allrounder vom SC 07 Idar-Oberstein auf die Husterhöhe gewechselt.

Wir bedauern seine Entscheidung sehr, da Christian – auch wenn er nicht immer Stammspieler war – eine große Führungspersönlichkeit  innerhalb der Mannschaft ist.

Die Verbindung zwischen Christian und unserem FKP zeigt sich in seinen Aussagen zum Vereinswechsel: „Die Entscheidung ist mir sehr schwer gefallen, da mir die Verantwortlichen und die Mannschaft sehr ans Herz gewachsen sind. Die Erfolge meiner sportlichen Laufbahn, die ich beim FKP erreicht habe (Oberligameister, Regionalliga spielen, Pokalsieger, DFB Pokal spielen) bedeuten mir sehr viel. Der sportlichen Leitung, dem Trainer und dem Präsidium habe ich viel zu verdanken. Sie standen immer hinter mir, auch während meinen schweren Verletzungen. Das ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr, wofür  ich ihnen sehr dankbar bin. Ich werde bis zum Ende alles geben, damit der Verein, die Jungs und natürlich auch unsere Fans im nächsten Jahr wieder  in der Regionalliga dabei sein können.“

Wir bedanken uns schon jetzt bei Christian für seine langjährige Treue und wünchen ihm für seine weitere Laufbahn alles Gute!

Christian Henn hat ein Angebot zur Verlängerung seines Vertrages abgelehnt und verlässt unseren FK Pirmasens nach fünf Jahren. Im Sommer 2011 war der Mittelfeld-Allrounder vom SC 07 Idar-Oberstein auf die Husterhöhe gewechselt.

Wir bedauern seine Entscheidung sehr, da Christian – auch wenn er nicht immer Stammspieler war – eine große Führungspersönlichkeit  innerhalb der Mannschaft ist.

Die Verbindung zwischen Christian und unserem FKP zeigt sich in seinen Aussagen zum Vereinswechsel: „Die Entscheidung ist mir sehr schwer gefallen, da mir die Verantwortlichen und die Mannschaft sehr ans Herz gewachsen sind. Die Erfolge meiner sportlichen Laufbahn, die ich beim FKP erreicht habe (Oberligameister, Regionalliga spielen, Pokalsieger, DFB Pokal spielen) bedeuten mir sehr viel. Der sportlichen Leitung, dem Trainer und dem Präsidium habe ich viel zu verdanken. Sie standen immer hinter mir, auch während meinen schweren Verletzungen. Das ist in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr, wofür  ich ihnen sehr dankbar bin. Ich werde bis zum Ende alles geben, damit der Verein, die Jungs und natürlich auch unsere Fans im nächsten Jahr wieder  in der Regionalliga dabei sein können.“ 

Wir bedanken uns schon jetzt bei Christian für seine langjährige Treue und wünchen ihm für seine weitere Laufbahn alles Gute!

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in 280 Zeichen

module2015 tra twitter

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | Kontakt | Impressum