FK PirmasensUnser Traditionsverein  hat eine weitere Verstärkung für die neue Regionalliga-Saison verpflichtet: Dominik Rohracker wechselt vom 1. FC Saarbrücken auf die Husterhöhe. Der offensive Mittelfeldspieler unterschreibt einen Vertrag für ein Jahr.

Die Stationen des 27-jährigen gebürtigen Burghauseners können sich sehen lassen. Zehn Jahre, von der U13 bis zur U23 spielte er für den Deutschen Rekordmeister FC Bayern München und genoss dort wohl eine der besten Ausbildungen, die es im Fußball gibt. Zu seinen Mitspielern in der Jugend zählte zum Beispiel auch Thomas Müller. Vom FCB führte sein Weg über den SV Sandhausen, mit dem er den Aufstieg in die 2. Liga schaffte, die SpVgg Unterhaching, SV Elversberg  zur Winterpause 2014/15 zum 1. FC Saarbrücken. Insgesamt kann Rohracker 111 Spiele in der 3. Liga (neun Tore) und 30 Einsätze in der Regionalliga (sechs Tore) vorweisen.

Dominik Rohracker, der zur Zeit sein Fachabitur "baut", freut sich nach einer schwierigen und turbulenten Saison in Saarbrücken auf das ruhigere Umfeld beim FKP: "Ich freue mich, dass ich weiter in der Regionalliga spielen kann und hoffe, dass ich mithelfen kann die Klasse erneut zu halten. Aber da bin ich sehr zuversichtlich". Peter Tretter ist von den fußballerischen und menschlichen Qualitäten des Neuzugangs angetan: "Dominik wird uns sicher ein ganzes Stück weiter bringen".

 

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in 140 Zeichen

module2015 tra twitter

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016