SC 07 Idar-ObersteinNach der Auftaktniederlage gegen den SV Morlautern bestreitet unser FK Pirmasens am kommenden Freitag das erste Heimspiel in der Saison 2017/2018. Die Mannschaft von Trainer Peter Tretter trifft auf den SC 07 Idar-Oberstein.

Das Team aus der Edelsteinstadt ist erst in diesem Sommer in die Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar aufgestiegen. Fünf Punkte trennte den Tabellenzweiten am Ende vom Verbandsliga-Meister FV Diedenhofen. Die Bilanz mit nur vier Niederlagen aus 30 Partien kann sich sehen lassen, zumal Idar-Oberstein mit 81 Toren auch die beste Offensive der Liga aufs Feld schickte.

In den Aufstiegsspielen setzte sich der Sportclub gegen die Sportfreunde Eisbachtal (1:0) und den VfL Primstal (4:1) durch. Am ersten Spieltag gab es gegen den Aufstiegskandidaten FC 08 Homburg bei der 1:3-Niederlage jedoch einen Dämpfer, der für die Mannschaft sicherlich nicht unerwartet kam.

Überraschender war da schon die 1:2-Pleite unseres FK Pirmasens beim Verbandspokalsieger SV Morlautern. Ein Gegentor kurz vor der Halbzeitpause per Strafstoß und ein von den Platzherren schnell vorgetragener Konter in den Schlussminuten sorgten dafür, dass „die Klub“ mit leeren Händen nach Pirmasens zurückkehrte. Im ersten Heimspiel möchte die Tretter-Elf nun die ersten drei Punkte der Runde einspielen. Am Freitagabend hofft unser FKP deshalb auf zahlreiche Zuschauer, welche die Mannschaft unterstützen. Ein Heimsieg ist auf jeden Fall das Ziel für die Blau-Weißen.

Verzichten muss unsere Mannschaft bei diesem Unterfangen auf Stammtorwart Daniel Kläs, der am ersten Spieltag nach einer Notbremse die rote Karte sah.

Die Partie, welche um 19:30 Uhr angepfiffen wird, steht unter der Leitung von Schiedsrichter aus Oberbexbach im Saarpfalz-Kreis. Der 34-jährige Unparteiische war beim Aufstiegsspiel der Idar-Obersteiner gegen Eisbachtal an der Pfeife, kennt die Gäste also bereits. Als Assistent war er in der vergangenen Regionalliga-Saison bei unseren beiden Heimspielen gegen den FC Nöttingen (0:0) und den SV Eintracht Trier 05 (3:0) an der Seitenlinie. Er wird am Freitag von Martin Grill und Nicola Sprunck unterstützt.

Das letzte große Duell der beiden Klubs gab es in der Saison 2010/2011, als sich der SC 07 Idar-Oberstein im Meisterschaftsrennen der damaligen Oberliga Südwest gegen unseren FK Pirmasens durchsetzte. Vier Punkte trennten den Meister aus dem „Haag“ am Ende vom Vizemeister aus Pirmasens. Auch ein 1:0-Auswärtssieg in Idar-Oberstein am 30. Spieltag durch ein Tor von Attila Baum reichte für „die Klub“ am Ende nicht.

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in 140 Zeichen

module2015 tra twitter

Adidas

Framas

Sport Stuppy

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016