FV DiefflenSeit der Auftaktniederlage beim SV Morlautern ist unser FK Pirmasens fünf Spiele in Folge ungeschlagen geblieben. Gleich viermal davon konnte die Mannschaft von Trainer Peter Tretter die volle Punkteausbeute feiern.

Am kommenden Samstag steht für „die Klub“ nun der nächste Härtetest auf dem Programm. Gegen das Überraschungsteam FV Diefflen sollen erneut drei Zähler eingefahren werden, um den zweiten Tabellenplatz abzusichern. Der Oberliga-Tabellenzehnte aus dem Vorjahr war mit drei Siegen in Folge in die Saison gestartet. Zuletzt gab es für Diefflen gegen Wiesbach (1:2) und Homburg (0:2) jedoch zwei Niederlagen.

Trainer Michael Müller hofft indes darauf, dass seine treffsicheren Spieler Fabian Poß (fünf Treffer) und Michael Fritsch (vier Treffer) auch gegen unsere Mannschaft wieder zum Torerfolg kommen. FKP-Keeper Daniel Kläs hat in den vergangenen Partien sein Können jedoch mehrfach unter Beweis gestellt und ist ein sicherer Rückhalt für die Defensivreihe vom Horeb.

Nach dem überzeugenden 5:1-Heimerfolg gegen den FSV Salmrohr dürfte unser FK Pirmasens mit reichlich Rückenwind ins Saarland reisen. Gerade in der Offensive läuft es derzeit gut. Dennis Krob zeigt in diesen Tagen seine Klasse und Manuel Grünnagel entwickelt sich mehr und mehr zu einem torgefährlichen Defensivakteur. Auch Jonas Singer, der gegen Salmrohr gleich doppelt traf, machte auf sich aufmerksam.

Schiedsrichter ist Ingo Kreutz

Die Partie, welche am Samstag um 15:30 Uhr angepfiffen wird, steht unter der Leitung von Schiedsrichter Ingo Kreutz. Der 33-Jährige wurde vom Verbandsschiedsrichterausschuss des Fußballverbandes Rheinland in der Saison 2014/2015 zum „Schiedsrichter des Jahres“ gekürt. Er greift bereits seit dem Jahr 2000 zur Pfeife. Unterstützt wird der Unparteiische am Wochenende von seinen beiden Assistenten Jan-Hagen Engel und Leon Boos.

FKP-Fans, die unsere Mannschaft am Samstag vor Ort unterstützen möchten, sollten für die Anreise etwas mehr als eine Stunde Fahrzeit einplanen. Der Kunstrasenplatz ist über die Adresse Friedhofsweg, 66763 Dillingen zu erreichen. Geparkt werden kann im direkten Umfeld des Sportgeländes.

U23 ist am Sonntag auswärts gefordert

Unsere U23 wird in der Verbandsliga Südwest am Sonntag um Punkte kämpfen. Trainer Patrick Fischer gastiert mit seiner Mannschaft ab 15 Uhr beim Tabellenzweiten TB Jahn Zeiskam, der bisher alle vier Begegnungen für sich entscheiden konnte.

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in 140 Zeichen

module2015 tra twitter

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016