FK PirmasensUnser langjähriger Kapitän Sebastian Reinert verlässt unseren FK Pirmasens zum Saisonende. und wechselt als Spielertrainer zum Bezirksligisten SG Scheuern-Steinbach-Dörsdorf ins Saarland.

Der ehemalige U21-Nationalspieler und Fußball-Profi des 1. FC Kaiserslautern kam in der Saison 2011/2012 von den Sportfreunden Lotte an den Horeb. Er absolvierte 184 Pflichtspiele für „die Klub“ und war ein wichtiger Spieler vor allem im Aufstiegsjahr in die Regionalliga 2013/2014.

Bis zum Abstieg in der vergangenen Saison war er Spielführer der Regionalligamannschaft, in der aktuellen Runde hat er mit viel Verletzungspech zu kämpfen und wurde bisher nicht vollständig gesund. Mehrere Versuche wieder ins Mannschaftstraining einzusteigen, scheiterten bis zum heutigen Tage. Er ist zurzeit krankgeschrieben, ob er nochmals das Trikot unseres FKP trägt ist fraglich.

„Basti hat in seiner Zeit beim FKP alles für den Verein gegeben, es ist schade, dass er zurzeit nicht spielen kann, denn er ist Fußballer durch und durch. Wir wünschen ihm bei seiner neuen Aufgabe viel Erfolg und bedanken uns bei ihm für seinen Einsatz für „Die Klub“, sagt FKP-Präsident Jürgen Kölsch.

Darüber hinaus geben wir bekannt, dass die U23-Nachwuchstalente Daniel Kamphues und Tobias Dreyer ihre Verträge bis zum 30. Juni 2019 verlängert haben.

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in 280 Zeichen

module2015 tra twitter

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | Kontakt | Impressum