FK PirmasensGenau 78 Tage und somit etwas mehr als sieben Wochen nach dem letzten Pflichtspiel startete unser FK Pirmasens am Sonntagnachmittag bei Rot-Weiß Koblenz in die Restrunde der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Die Partie im Rheinland war Mitte Dezember der schlechten Witterung zum Opfer gefallen.

Bereits in den Vorbereitungsspielen war unsere Elf gut in Form. Die Generalprobe gegen den SV Spielberg am vergangenen Samstag war ein letztes Ausrufezeichen im Vorfeld des Beginns der Restrunde. Durch Tore von Jan Luca Rebmann, Christian Schubert, Dennis Krob und David Becker siegte "die Klub" 4:1 gegen den Oberligisten. Diesen Schwung wollten die Kicker vom Horeb nun auch mit ins erste Pflichtspiel gegen Rot-Weiß Koblenz nehmen.

Die Koblenzer wiederum unterlagen bei ihrer Generalprobe knapp 1:2 gegen den Mittelrheinligisten FC Hennef 05. Mit dem gleichen Ergebnis verloren die Rot-Weißen auch im Hinspiel gegen unseren FK Pirmasens. Damals machten Yannick Griess (64.) und Manuel Grünnagel (67.) mit einem Doppelschlag die Gästeführung durch Derrick Miles (40.) wett.

Auf dem Kunstrasenplatz Oberwerth sollte es trotz dieser günstigen Vorzeichen für "die Klub" einen Elfmeter benötigen, um drei Punkte im Kampf um den Relegationsplatz einzufahren. Manuel Grünnagel war es, der den Ball nach rund einer Stunde aus elf Metern ins Tor von Keeper Tobias Oost schoss (61.). Vorausgegangen war ein Foulspiel der Gastgeber, die gegen den Favoriten aus Pirmasens gut mithielten.

Schließlich waren es die Koblenzer, die zunähst nach 18 Minuten durch Sascha Engel in Führungen gingen, welche Jan Luca Rebmann erst kurz vor der Halbzeitpause ausglicht (41.). Auch nach dem Rückstand blieben die Platzherren aktiv und mutig, erarbeiteten sich unter dem Strich aber zu wenige gute Tormöglichkeiten. Die Tretter-Elf versuchte gegen Ende der Partie ihrerseits aus einer geordneten Defensive heraus zum Torabschluss zu kommen. Ein weiterer Treffer sollte an diesem Nachmittag allerdings nicht mehr gelingen. Am Ende blieb es beim 2:1-Auswärtserfolg.

Die nächste Begegnung bestreitet unsere Elf nun am kommenden Samstag. Dann gastiert der FV Dudenhofen im Sportpark Husterhöhe. Anstoß ist um 15:30 Uhr.

Rot-Weiß Koblenz: Oost, Meinert, Krämer, Sauerborn, Yavuz (53. Heinrich), Fritsch, Miles, Weidenbach, Schmidt (51. Altin), Jusufi (67. Hillen), Engel

FK Pirmasens: Kläs, Griess, Becker, Brenner, Grünnagel, Steil, Schubert, Cissé, Ludy (73. Freyer), Bürger (77. Osee), Rebmann (71. Grimm)

Tore: 1:0 Sascha Engel (18.), 1:1 Jan Luca Rebmann (41.), 1:2 Manuel Grünnagel (61./FE)

Zuschauer: 230

Schiedsrichter: Christoph Busch (SRA: Nicolas Scherer, Sascha Krappel)

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in 280 Zeichen

module2015 tra twitter

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | Kontakt | Impressum