FC Hertha WiesbachNach der 0:3-Heimniederlager gegen den SV Eintracht Trier 05 will unser FK Pirmasens am Freitagabend wieder in die Erfolgsspur zurück. Im Kampf um den Relegationsplatz hat die Mannschaft von Trainer Peter Tretter weiter alle Trümpfe in der Hand.

Gegen den FC Hertha Wiesbach hat „die Klub“ drei Zähler im Visier, um im Saisonendspurt die Weichen frühzeitig auf Vizemeisterschaft zu stellen. Drei Spiele absolviert unser FK Pirmasens noch, während die Eintracht aus Trier noch in vier Partien die Möglichkeit hat, zu punkten. Neun Zähler Vorsprung liegen derzeit zwischen unserer Elf und den Trierern, die ebenfalls bereits am Freitag gegen den FV Engers 07 antreten. Je nach Spielausgang kann bereits die Entscheidung fallen.

Wiesbach zuletzt ohne Sieg

Der FC Hertha Wiesbach steht derzeit auf dem achten Tabellenplatz in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. In den eigenen Heimspielen gelangen der Mannschaft von Trainer Michael Petry bisher aber nur sechs Siege in 16 Anläufen. Allgemein wartet die Hertha seit fünf Begegnungen auf einen „Dreier“ und verlor die beiden vergangenen Partien gegen Trier (2:4) und den FC  08 Homburg (1:3).

Das Hinspiel im Sportpark Husterhöhe gewann unser FK Pirmasens Ende Oktober deutlich 3:0. Vor 605 Zuschauern trafen Christopher Ludy (9.) und Jonas Singer (20.) in der Anfangsphase. Nach dem Seitenwechsel sorgte Manuel Grünnagel per Foulelfmeter für den 3:0-Endstand (62.). Gegen eine Wiederholung dieses Erfolges hätten die Verantwortlichen am Horeb sicherlich nichts einzuwenden.

Schiedsrichter ist Marco Christmann

Die Partie, welche am Freitag um 19 Uhr angepfiffen wird, steht unter der Leitung von Schiedsrichter Marco Christmann. Der 24-Jährige pfeift in dieser Saison zum ersten Mal ein Spiel unseres FK Pirmasens. Er wird in Wiesbach von seinen beiden Assistenten Sebastian Nicolay und Dominik Tryankowski an den Seitenlinien unterstützt.

Das ProWin-Stadion ist über die Adresse Landstuhlstraße, 66571 Eppelborn zu erreichen. Die Parkmöglichkeiten auf der Sportanlage sind sehr begrenzt. Daher müssen die Stadionbesucher in den Seitenstraßen auf Parkplatzsuche gehen. Wir empfehlen daher eine frühzeitige Anreise.

U23 verliert 1:3

Am Mittwochabend verlor unsere U23 ihr Heimspiel gegen die SG Eintracht Bad Kreuznach 1:3.

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in 280 Zeichen

module2015 tra twitter

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | Kontakt | Impressum