Regionalliga SüdwestDurch das 1:1-Unentschieden gegen den FC 08 Homburg hat sich unser FK Pirmasens den zweiten Rang gesichert. Dieser berechtigt zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen, in denen der letzte freie Platz in der Regionalliga Südwest ausgespielt wird.

 Nach dem Abstieg im vergangenen Sommer hat die Mannschaft von Trainer Peter Tretter somit die Möglichkeit, den direkten Wiederaufstieg in die vierthöchste Spielklasse zu schaffen. Wir haben alle Informationen zu den Aufstiegsspielen kompakt und übersichtlich zusammengefasst.

Wann finden die Aufstiegsspiele statt?

Unsere Mannschaft bestreitet am Donnerstag, 31. Mai 2018, auswärts beim FC Bayern Alzenau ihre erste Partie. Spielbeginn ist um 14 Uhr. Am Sonntag, 03. Juni 2018, 14 Uhr, empfängt der FC 08 Villingen Alzenau, ehe am Mittwoch, 06. Juni 2018, um 18:30 Uhr der Ball auf der Husterhöhe zwischen unserem Team und Villingen rollt.

Welche Mannschaften nehmen an den Aufstiegsspielen teil?

In der Oberliga Baden-Württemberg hat sich der FC 08 Villingen für die Aufstiegsspiele qualifiziert. In der Hessenliga sicherte sich der FC Bayern Alzenau am letzten Spieltag den zweiten Tabellenplatz und wird somit erster Gegner unserer Mannschaft sein.

Wie ist die Ausgangslage vor dem letzten Aufstiegsspiel?

Die Ausgangslage ist schnell erklärt: Um den Sprung zurück in die Vierte Liga zu schaffen, braucht unsere Mannschaft am Mittwoch, 06. Juni 2018, auf jeden Fall einen Heimsieg. Die Höhe spielt keine Rolle. Gibt es ein Unentschieden oder gewinnt Villingen am Horeb, stehen die Gäste als Aufsteiger fest. Der FC Bayern Alzenau hat keine Chance mehr auf die Regionalliga.

Gibt es einen Kartenvorverkauf?

Für das Heimspiel im Sportpark Husterhöhe – egal ob es am sonntags oder mittwochs stattfindet – gibt es ab Donnerstag, 17. Mai 2018, Tickets im Vorverkauf auf der FKP-Geschäftsstelle. Eine Karte auf der Haupttribüne kostet 15 Euro (ermäßigt 13 Euro). Für einen Sitzplatz auf der unüberdachten Gegengeraden oder einen Stehplatz müssen acht Euro (ermäßigt sechs Euro) gezahlt werden. Eintrittskarten für unser Heimspiel gibt es solange der Vorrat reicht.

Haben Dauerkarten bei unserem Heimspiel gegen Villingen Gültigkeit?

Nein, aber Dauer- oder Sponsorenkarteninhaber haben eine Sitzplatzgarantie. Sie müssen hierfür ihre Jahreskarte an der Kasse vorzeigen und dort eine Tageskarte erwerben. Besitzer einer Parkkarte können direkt vor der Haupttribüne parken, alle anderen Stadionbesucher werden gebeten, im Umfeld einen freien Parkplatz zu wählen.

Gibt es auch einen Kartenvorverkauf für unser Auswärtsspiel?

Karten für das Auswärtsspiel beim FC Bayern Alzenau können leider nicht in unserer Geschäftsstelle sondern nur an den Tageskassen erworben werden. Wir empfehlen eine frühzeitige Anreise zum Spiel. Eine Sitzplatzkarte kostet zehn Euro (ermäßigt acht Euro), ein Stehplatz schlägt mit acht Euro (ermäßigt sechs Euro) zu Buche.

Fährt ein Fanbus nach Alzenau?

Ja, zum Auswärtsspiel in Alzenau wird es einen Fanbus geben. Wir haben uns dazu entschlossen, kurzfristig einen Doppeldeckerbus einzusetzen. Daher sind nun jetzt noch ein paar Plätze frei. Es ist somit auch möglich, an diesem Donnerstag um 09:30 Uhr ohne Voranmeldung in den Sportpark Husterhöhe zu kommen und nach freien Plätzen zu fragen. Die Fahrt kostet 20 Euro. In diesem Preis ist auch eine Eintrittskarte enthalten.Abfahrt dann um 10 Uhr. Bier wird im Bus verkauft, alkoholfreie Getränke können selbst mitgenommen werden.

Wie wird ermittelt, wer am Ende in die Regionalliga aufsteigt?

Wer am Ende aufsteigt, wird durch eine Abschlusstabelle der Dreierrunde ermittelt. Hierbei zählen zunächst die Punkte, dann das Torverhältnis und anschließend die erzielten Tore. Herrscht auch hier Gleichheit, wird auf den Direktvergleich der punktgleichen Teams geschaut und letztlich auf die mehr erzielten Auswärtstore im Vergleich. Sollte auch nach diesen Kriterien Gleichheit herrschen, gehen beispielsweise alle drei Begegnungen 1:1 aus, würde ganz am Ende das Losverfahren entscheiden. Einzige Ausnahme: Herrscht nach Ende der dritten Partie nur zwischen den beiden sich gegenüberstehenden Teams absolute Gleichheit, gibt es Verlängerung und Elfmeterschießen.

Gibt es einen Liveticker?

Ja, wer unser Heimspiel gegen den FC 08 Villingen nicht vor Ort im Stadion verfolgen kann, der hat die Möglichkeit, unseren Liveticker zu nutzen. Dort verpassen Sie kein Tor und sind hautnah dabei, wenn die Entscheidung um den Aufstieg fällt (hier geht es zum Liveticker...).

Werden die Spiele irgendwo im Livestream übertragen?

Anders als in den vergangenen Jahren häufig üblich, werden die Spiele um den Aufstieg zur Regionalliga Südwest diese Saison leider nicht auf den Facebook-Seiten der beteiligten Fußball-Landesverbände im Livestream gezeigt.

Wo kann ich mich auf dem Laufenden halten?

Wir werden unsere Fans auf unserer Homepage jederzeit über die aktuelle Entwicklung informieren. Wer zudem unseren Social-Media-Kanälen bei Facebook und Twitter folgt, bekommt alle wichtigen Informationen umgehend.

- Dieser Artikel wird ständig aktualisiert und ist somit immer auf dem Laufenden. -

 

Helfer gesucht

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in 280 Zeichen

module2015 tra twitter

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | Kontakt | Impressum