FK PirmasensDie Jugendabteilung unseres FK Pirmasens wird ab der kommenden Saison keine eigene U10 mehr stellen. Stattdessen wird im Grundlagenbereich ein Perspektivteam mit Kindern des Jahrgangs 2009 formiert.

Die Jugendspieler bleiben nach wie vor in ihren aktuellen Vereinen, kommen jedoch alle 14 Tage auf die Husterhöhe zum Training zusammen.

Was wollen wir bezwecken?

Wir wollen die Jugendspieler so lange wie möglich in ihren Heimatvereinen halten, um ihnen mit ihren Freunden eine sportliche Entwicklung zu ermöglichen. Trotz allem möchten wir ihnen durch das Perspektivteam die Möglichkeit geben, auch mit weiteren Talenten zu trainieren und eine Bindung zu unserem FKP zu schaffen.

Immer wieder hören wir in Gesprächen mit Eltern, dass Kinder nicht wechseln wollen, weil sie „Angst“ haben und lieber im Heimatverein bleiben möchten. Durch das "P-Team" wollen wir ihnen die Angst nehmen und frühzeitig die Möglichkeit bieten, unseren Verein kennenzulernen und trotzdem im Heimatverein spielen zu können.

Im zweiwöchigen Turnus legen wir dann Wert auf technische Trainingsinhalte. Mehr, als das vielleicht im Heimatverein möglich ist, da wir an keiner Meisterschaft teilnehmen und keinem „Erfolgsdruck“ unterlegen sind. Das Perspektivteam wird von drei lizenzierten Trainern geführt. Zwei von ihnen spielen selbst bei uns im Leistungsbereich (Eric Mayer und David Wagner), sowie Michael Kröher (Jugendkoordinator Grundlagenbereich). Die Kinder bekommen somit eine zusätzliche Möglichkeit das Fußballspielen zu erlernen.

Sichtungstage

Wir wollen das "P-Team" durch zwei Sichtungstage, sowie eigenem Scouting zusammenstellen. Der erste Sichtungstag findet am Samstag, den 11. August 2018, von 9 Uhr bis 12 Uhr auf dem Kunstrasen im Sportpark Husterhöhe in Pirmasens. Der zweite Sichtungstag wird dann Anfang September stattfinden. Termin wird noch bekannt gegeben.

Das "P-Team" soll eine Stärke von höchstens 20 Spielern erhalten. Zwei Torleute eingeschlossen. Zu den Sichtungstagen muss man sich anmelden.

Ziel

Unser letztendliches Ziel ist es, aus den Spielern im Folgejahr eine wettbewerbsfähige U11 zu formieren. Durch gezielte Verstärkungen anschließend dann natürlich auch eine U12 und auch U13, die in der Landes- und Verbandsliga bestehen können.

Wir erwarten, dass die Kinder, die es ins P-Team schaffen, auch regelmäßig ins Training kommen und dann auch bereit sind, in den Folgejahren zu uns zu wechseln. Vorbilder sind hier die Nachwuchsleistungszentren, die dies schon seit Jahren so pflegen.

Interesse geweckt?

Dann bitte mit Namen, Geburtsdatum, Feldspieler oder Torhüter, Stammverein, Adresse bei uns anmelden. Michael Kröher ist für die Anmeldungen zuständig und telefonisch unter (0151) 217 000 76 zu erreichen.

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in 280 Zeichen

module2015 tra twitter

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | Kontakt | Impressum