FK PirmasensIm nordpfälzischen Eisenberg fand am Sonntag die Futsal-Südwestmeisterschaft der C-Junioren statt. Für unser U15-Team, das sich als Hallenkreismeister die Teilnahme am Turnier gesichert hatte, war jedoch nach der Vorrunde leider bereits Schluss.

In der Sporthalle der Dualen Oberschule gelang dem Klub-Nachwuchs in der Gruppe B zum Auftakt ein knapper 2:1-Erfolg gegen die Spielgemeinschaft SC 07 Idar-Oberstein/JSG Bollenbacher SV. Im Anschluss trafen die jungen Kicker dann auf den TV Mainz. Trotz großem Kampf musste man sich nach Ablauf der regulären Spielzeit dem Team aus der Landeshauptstadt 2:3 geschlagen geben.

In der dritten Begegnung hieß der Gegner TSG Kaiserslautern. Unsere Auswahl warf alles in die Waagschale, kam aber dennoch am Ende nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Mit vier Punkten nach drei Partien war nun klar, dass es mit dem Einzug in das Endspiel recht eng werden würde – ein Halbfinale war nicht geplant und somit musste die Gruppenphase mit dem ersten Rang abgeschlossen werden.

Im vierten und somit letzten Vorrundenspiel war ein Sieg nun in jedem Fall Pflicht. Ohne Probleme meisterten unsere C-Junioren diese Aufgabe und bezwangen die SV Rülzheim/Knittelsheim SG mit 6:1 Toren. Sieben Zähler und ein Torverhältnis von 10:5 standen nach Ende der Vorrunde auf der Habenseite, was jedoch leider nicht für den Finaleinzug reichen sollte. Diesen sicherte sich der TV Mainz, welcher alle vier Gruppenspiele für sich entschied, im Finale dann aber dem Sieger der Gruppe A, dem 1. FC 07 Meisenheim, 4:5 unterlag.

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in Bild und Text

module2015 tra instagram

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | KontaktDatenschutzerklärung | Impressum