FK PirmasensUnsere U15-Junioren haben über Pfingsten die blau-weißen Vereinsfarben auf internationalem Parkett vertreten. Beim Cordial Cup im österreichischen Kitzbühel zeigten die Nachwuchskicker unseres FK Pirmasens gute Leistungen.

Zunächst stand am ersten Turniertag in Oberndorf die Gruppenhase an. Nach einem 2:2 im Auftaktspiel gegen die Nationalmannschaft auf dem Iran und einer knappen 0:1-Niederlage gegen den späteren Turniersieger Grasshoppers Zürich, folgte ein 4:0-Erfolg gegen den TV Vohburg sowie ein 0:0 im Duell mit dem JFV Nordfriesland. Abschließend gab eine 0:1-Pleite gegen den IF Lyseng aus Dänemark.

Somit kam es einen Tag später in Ellmau zum Aufeinandertreffen der Gruppenvierten, zu denen mit fünf Punkten auch „die Klub“ gehörte. Trotz Überlegenheit gab es im ersten Spiel eine 0:1-Niederlahge im Elfmeterschießen gegen den FC Stadlau aus Wien. Es folge  ebenfalls ein 0:1 gegen die Eintracht Norderstedt. Die letzte Partie gegen den österreichischen Vertreter SV Grödig gewann der FKP-Nachwuchs schließlich 2:0, wodurch der 31. Platz gesichert wurde.

Unsere jungen Kicker erlebten drei tolle Tage in den Alpen und nahmen viele neue Erfahrungen mit zurück nach Pirmasens.

 

Bild 1

 

Bild 2

Fanartikel kaufen!

module2015 tra onlineshop

Immer live am Ball

module2015 tra liveticker

News in Bild und Text

module2015 tra instagram

Adidas

Framas

11teamsports

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

© Fußballklub 1903 Pirmasens e. V. 2016 | KontaktDatenschutzerklärung | Impressum