Facebook Instagram Twitter YouTube TikTok Threads Whatsapp Fussballkulturerbe

FK PirmasensJulian Kern wird unseren FK Pirmasens nach eineinhalb Jahren zum Saisonende verlassen. Der Außenverteidiger war im Januar 2022 vom SV Röchling Völklingen auf die Husterhöhe gewechselt und wurde schnell zu einer wichtigen Säule im Team.

SV GonsenheimEin Spiel mit zwei verschiedenen Halbzeiten haben die 130 Zuschauer am Sonntag auf dem Kunstrasenplatz des SV Gonsenheim gesehen. Waren die Gastgeber im ersten Durchgang spielbestimmend, so übernahm unser FK Pirmasens nach der Pause die Kontrolle und gewann letztlich 2:1.

SV GonsenheimDrei Spieltage vor dem Saisonende ist unser FK Pirmasens weiter mitten im Aufstiegsrennen der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Die direkten Konkurrenten TSV Schott Mainz und TuS Koblenz sind noch in Reichweite – und am Sonntag geht es nun zum SV Gonsenheim.

FK PirmasensNach vier Jahren als Stammspieler und wichtige Stütze im Team wird Moritz der Husterhöhe im Sommer 2023 aus privaten Gründen den Rücken kehren. Er verlässt unseren FK Pirmasens somit am Saisonende.

FC KarbachEine Woche nach der Niederlage bei TuS Koblenz hat sich unser FK Pirmasens im Aufstiegsrennen wieder in eine bessere Ausgangslage gebracht: Während der Tabellenzweite beim TuS Mechtersheim nur remis spielte, gewann „die Klub“ ihr Heimspiel gegen den FC „Blau-Weiß“ Karbach verdient 3:2.

FC KarbachNach dem vergangenen Sonntag hat sich die Ausgangslage in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar für unseren FK Pirmasens spürbar verändert: Tabellenführer TSV Schott Mainz und der Zweitplatzierte TuS Koblenz schafften es, eine Lücke zur „Klub“ zu bilden, die den Traum von Regionalliga-Aufstieg schwieriger macht.

FK PirmasensDennis Krob hat seinen Vertrag bei unserem FK Pirmasens um ein weiteres Jahr verlängert. Der Stürmer, der im bisherigen Saisonverlauf bereits zwölf Treffer in der Liga erzielt hat, trägt somit bis mindestens Sommer 2024 das blau-weiße Trikot.

TuS KoblenzNach fünf Spielen ohne Niederlage hat unser FK Pirmasens am Sonntagnachmittag einen Dämpfer im Aufstiegsrennen erlitten: Als Tabellendritter zum Zweiten TuS Koblenz gereist, gab es letztlich eine knappe 1:2-Niederlage. Nicht nur die insgesamt drei Tore vor 1.488 Zuschauern sind hierbei eine Parallele zum Hinspiel.

TuS KoblenzAn der Tabellenspitze in der Aufstiegsrunde haben sich drei Teams inzwischen etwas von der Konkurrenz abgesetzt: Spitzenreiter TSV Schott Mainz sowie dahinter die TuS Koblenz und unser FK Pirmasens. Nun kommt es am Sonntag zum nächsten Oberliga-Topspiel, welches viel Spannung verspricht.

Liveticker

Fotos

Videos

FFGH

Unsere Internetseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.